06.05.2017 | 19.30

Don Giovanni - Oper aller Opern

  • Werk: Wolfgang Amadeus Mozart, Don Giovanni |
  • Partie: Don Giovanni |
  • Orchester: Bruckner Orchester Linz |
  • Ensemble: Ensemble und Chor Landestheater Linz |
  • Leitung: E. Calesso |
  • Regie: F. de Carpentries |
  • Aufführungsort: Musiktheater am Volksgarten, Grosser Saal, Linz
    Mythos Don Juan: Der „Duft der Frauen“ macht den ewigen Verführer zum Genusssüchtigen und in Folge zum Getriebenen. Die Liste literarischer und musikalischer Bearbeitungen einer der großen Erzählungen der Neuzeit ist seit Tirso de Molinas Verführer von Sevilla schier unüberblickbar. Mozarts und Da Pontes Bearbeitung des Stoffs rund um den „bestraften Wüstling“ Don Giovanni stellt nicht nur den Höhepunkt dieser Rezeptionsgeschichte dar, E. T. A. Hoffmann bezeichnete das Werk gar als „Oper aller Opern“.

    20.05.2017 | 19.30

    Die andere Seite - Österreichische Erstaufführung

    • Werk: Michael Obst, Die andere Seite |
    • Partie: Der Zeichner |
    • Orchester: Bruckner Orchester Linz |
    • Ensemble: Ensemble und Chor Landestheater Linz |
    • Leitung: D.R. Davies |
    • Regie: John Dew |
    • Aufführungsort: Musiktheater am Volksgarten, Grosser Saal, Linz
    • 24.05.2017, 19.30 |
    • 27.05.2017, 19.30 |
    • 06.06.2017, 19.30 |
    • 19.06.2017, 19.30 |
    • 24.06.2017, 19.30 |
    • 29.06.2017, 19.30 |
    Musiktheater nach dem fantastischen Roman von Alfred Kubin
    Libretto: Herman Schneider
    Dirk Hofacker, Bühne und Kostüm
    In deutscher Sprache mit Übertiteln
     
    1908 verfasste der Grafiker und Zeichner Alfred Kubin mit Die andere Seite einen fantastischen Roman, der etwa auch Franz Kafka stark beeindruckte. Erzählt wird hier das Abenteuer einer Reise in eine merkwürdige Stadt auf der anderen Seite der Welt. Was wie ein hoffnungsvoller Traum beginnt, weitet sich immer mehr zu einem soghaft-apokalyptischen Szenario. Michael Obst komponierte 2010 hierzu eine Musik, in der zarte A-Capella-Chorpassagen mit klanggewaltigen Massenszenen konstrastieren und Wild-Scharfes auf eindringliche Passagen von morbider und fragiler Schönheit.

    25.05.2017 | 10.15

    Christi Himmelfahrt - Haydn: Harmonie-Messe

    • Werk: Joseph Haydn Harmonie-Messe Hob. XXII: 14 |
    • Partie: M. Achrainer (Bass) |
    • Orchester: Wiener Domorchester |
    • Ensemble: Wiener Domchor |
    • Leitung: M. Landerer |
    • Aufführungsort: Stephansdom, Wien

      08.07.2017 | 20.30

      Le Comte Ory

      • Werk: Gioachino Rossini, Le Comte Ory |
      • Partie: Raimbaud |
      • Orchester: Sinfonietta Baden |
      • Leitung: Ch. Campestrini |
      • Regie: F. de Carpentries |
      • Aufführungsort: Kaiserhof, Klosterneuburg
      • 11.07.2017, 20.30 |
      • 13.07.2017, 20.30 |
      • 15.07.2017, 20.30 |
      • 19.07.2017, 20.30 |
      • 21.07.2017, 20.30 |
      • 25.07.2017, 20.30 |
      • 27.07.2017, 20.30 |
      • 29.07.2017, 20.30 |
      • 02.08.2017, 20.30 |
      • 04.08.2017, 20.30 |
      Daniela Fally, Gräfin Adele
      Iurie Ciobanu, Comte Ory
      Peter Kellner, Gouverneur
      Margarita Gritskova, Isolier
      Carole Wilson, Dame Ragonde
       
      Eine turbulente Verwechslungskoödie vor erotischem Hintergrund. Ein Opernpass für Alle!
      Oper in französischer Sprache.